Aktuelle Infos zum Thema Corona & vorübergehenden Betriebsunterbrechung

Wichtige Mitteilung

LETZTE AKTUALISIERUNG: 05.05.2020
 

Pullmantur Cruises verlängert die Aussetzung seines Kreuzfahrtbetriebs bis zum 3. Juli 2020
 

München, 05.05.2020

Sehr geehrte Geschäftspartner, sehr geehrte Gäste,

aufgrund der anhaltenden Situation rund um den Coronavirus (COVID-19) hat Pullmantur Cruises beschlossen die Einstellung des gesamten Kreuzfahrtbetriebs bis einschließlich 03.07.2020 zu verlängern. Diese Entscheidung erfolgte aufgrund der unterschiedlichen Maßnahmen, die von den Regierungen zur Bekämpfung der Pandemie ergriffen wurden.

Wie Sie bereits wissen, haben die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Passagiere und Besatzungsmitglieder für uns immer oberste Priorität. Wir bedauern diese außergewöhnliche Situation zutiefst und bitten erneut um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, um diese schwierige Phase gemeinsam zu überwinden.
 

Wir vertrauen darauf, dass die Maßnahmen, die bisher getroffen wurden dazu beitragen, den Ausbruch von COVID-19 dauerhaft einzudämmen. Unser größter Wunsch ist es, so bald wie möglich wieder in See zu stechen.
 

Alle betroffenen Gäste bzw. deren Reisebüros werden von uns individuell mit allen Informationen und Details zu Stornierungen und Umbuchungen kontaktiert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es auf Grund des aktuell sehr hohen Arbeitsaufkommens zu Verzögerungen kommen kann.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue

Ihr Pullmantur Cruises Sales Team
 



Pullmantur Cruises verlängert den Betriebsstopp bis 29. Mai 2020


München, 06.04.2020


Sehr geehrte Geschäftspartner, sehr geehrte Gäste,

Pullmantur Cruises hat die Einstellung des gesamten Kreuzfahrtbetriebs bis einschließlich 29. Mai 2020 verlängert. Die Reederei erwartet, dass sie ab dem 30 Mai 2020 wieder den Betrieb aufnehmen wird. Diese schwerwiegende Entscheidung ist die Folge der globalen Situation, die durch den COVID-19-Ausbruch entstanden ist. Die Reederei folgt damit den Empfehlungen der Internationalen Verbände der Kreuzfahrtreedereien (CLIA), der Weltgesundheitsorganisation und verschiedener Regierungen.

Für Pullmantur Cruises hat die Sicherheit und das Wohlergehen der Passagiere und Besatzungsmitglieder stets höchste Priorität.
In Kürze werden wir uns mit den Kunden, die eine Kreuzfahrt für den betroffenen Zeitraum gebucht haben, bezüglich der Rückabwicklung der Reise in Verbindung setzen.
Pullmantur Cruises hofft, dass diese Maßnahme dazu beitragen wird, die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen und hofft, so bald wie möglich zur Normalität zurückkehren zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von Pullmantur Cruises
 


München, 16.03.2020

 

Pullmantur Cruises setzt den Betrieb bis 02. Mai 2020 aus.


Sehr geehrte Geschäftspartner, sehr geehrte Gäste,

Pullmantur Cruises stellt den gesamten Kreuzfahrtbetrieb ab heute, dem 16. März 2020 ein. Die Reederei erwartet, dass sie ab dem 02. Mai 2020 wieder den Betrieb aufnehmen wird.
Diese schwerwiegende Entscheidung ist die Folge der globalen Situation, die durch den COVID-19-Ausbruch entstanden ist und folgt den Empfehlungen der Internationalen Verbände der Kreuzfahrtreedereien (CLIA), der Weltgesundheitsorganisation und verschiedener Regierungen.

Für Pullmantur Cruises hat die Sicherheit und das Wohlergehen der Passagiere und Besatzungsmitglieder stets höchste Priorität.
Im Moment konzentriert sich das Unternehmen darauf, die noch an Bord befindlichen Passagiere in ihre Heimatstädte zurückzubringen.
In den kommenden Tagen wird sich Pullmantur Cruises mit den Kunden, die eine Kreuzfahrt für den betroffenen Zeitraum gebucht haben, in Verbindung setzen, um die verschiedenen Optionen zu erläutern, die angeboten werden können.
Pullmantur Cruises hofft, dass diese Maßnahme dazu beitragen wird, die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen und hofft, so bald wie möglich zur Normalität zurückkehren zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von Pullmantur Cruises


München, 20.03.2020

Liebe Gäste,

um Ihnen die Buchungsentscheidung für eine Kreuzfahrt mit Pullmantur Cruises zu erleichtern, freuen wir uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass wir die Stornobedingungen für Neubuchungen wie folgt angepasst haben:

Für NEUE Buchungen:

  • Buchungszeitraum: 16.03.2020 bis 30.04.2020
  • Gilt für alle Abfahrten bis Dezember 2021
  • Stornierungsgebühren: 
bis 26 Tage vor Abfahrt:
25 bis 17 Tage vor Abfahrt:
16 bis 8 Tage vor Abfahrt:
ab dem 7. Tag vor Abfahrt:
60,- Euro pro Person
50% des Kreuzfahrtpreises
75% des Kreuzfahrtpreises
95% des Kreuzfahrtpreises

 

  • Umbuchung auf ein anderes Abfahrtsdatum und/oder Schiff für den gleichen oder höheren Preis für Abfahrten bis 31. Dezember 2021 ist bis zu 48 Stunden vor Abfahrt möglich. Im Falle einer Stornierung der neuen Abreise werden die Gebühren entsprechend dem Tag der Stornierung der ursprünglichen Buchung berechnet.
  • Der bereits gezahlte Betrag für die ursprüngliche Buchung wird kostenlos auf die neue Reservierung übertragen
     

 Für BESTEHENDE Buchungen:

  • Buchungszeitraum: vor dem 16.03.2020
  • Reisezeitraum: Abfahrten zwischen 02.05.2020 und 30.06.2020
  • Stornierungsgebühren:
bis 26 Tage vor Abfahrt:
25 bis 17 Tage vor Abfahrt:
16 bis 8 Tage vor Abfahrt:
ab dem 7. Tag vor Abfahrt:
60,- Euro pro Person
50% des Kreuzfahrtpreises
75% des Kreuzfahrtpreises
95% des Kreuzfahrtpreises 
  • Umbuchung auf ein anderes Abfahrtsdatum und/oder Schiff für den gleichen oder einen höheren Preis für Abfahrten bis 31. Dezember 2021 ist bis zu 48 Stunden vor Abfahrt möglich. Im Falle einer Stornierung der neuen Abreise werden die Gebühren entsprechend dem Tag der Stornierung der ursprünglichen Buchung berechnet.
  • Der bereits gezahlte Betrag für die ursprüngliche Buchung wird kostenlos auf die neue Reservierung übertragen



Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter info@pullmanturcruises.de zur Verfügung.

Ihr Team von Pullmantur Cruises
 


**Aktuelle Meldungen**


Kreuzfahrt suchen

  • Jetzt suchen